Inhalt:

Grünflächen-Pflegepatenschaft

Die Stadt Kempen vergibt Pflegepatenschaften für Grünflächen.
Eine Patenschaft für städtisches "Grün" kann jede Bürgerin und jeder Bürger übernehmen.

Eine Pflegepatenschaft beinhaltet z. B.

  • das Wässern von Pflanzen nach Bedarf
  • das Entfernen von Unkraut und Unrat

Mit der Übernahme einer Pflegepatenschaft geht der Bürger keine rechtliche Verpflichtung ein.
Die Patenschaft kann jederzeit beendet werden.

Die Stadt Kempen bedankt sich bei jedem Paten mit einer Urkunde und unterstützt Nachpflanzungen oder Veränderungen nach gemeinsamer Absprache.

Ihre Ansprechpartner:

Petra Schlaghecken
Telefon: 0 21 52 / 917-368

Anschrift

Nebenstelle Acker
Acker 1
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag bis Donnerstag
8.30 bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung