Inhalt:

Gastronomie

Marktplatz mit Kaffee und Rädern

Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen zieht in Kempen schnell ein mediterranes Flair ein. Man sitzt in Straßencafes und genießt das alte Spiel vom Sehen und Gesehen werden. Hier erlebt der Gast den besonderen Charme in der Stadt, die Lebensfreude und den unverwechselbaren Charakter der Altstadtgassen und der Stadtteile. Die gastronomische Palette bunt und voller Vielfalt. Für jeden Anlass, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Einkehren in eines der gemütlichen Cafe´s, den Restaurants, die zum guten Essen einladen oder in eine der urigen Kneipen, in denen man in geselliger Runde seine Freizeit genießen kann.

Immer ein Erlebnis sind auch die draußen vor den Toren gelegenen Bauernhofcafes mit ihren beliebten regionalen Spezialitäten.