Inhalt:

Gesundheit

Kempen verfügt über eine große Bandbreite an niedergelassenen Ärzten und Behandlungspraxen. Zwei Ärztehäuser, in denen sich verschiedene Spezialisten an den Standort Arnoldhaus (Arnoldstraße) und Kerkener Straße zusammengeschlossen haben, bieten den Patienten besonders kurze Wege und gute Anbindung an Physiotherapeuten und Apotheken an. Eine Übersicht aller niedergelassenen Ärzte in Kempen - mit Angabe von Fachbereich und Ortsteil - finden Sie auf der Seite Ärzte A-Z.

Notrufnummern

Bei lebensbedrohlichen Situationen erreichen Sie Hilfe unter 112.

Notrufnummer ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117

Notrufnummer kinderärztlicher Notdienst:  150 44 00.

Notrufnummer zahnärztlicher Notdienst: 01805 986700  (Regionales Angebot, der Anruf ist gebührenpflichtig).

Eine Übersicht der Apotheken finden Sie bei der Apothekenkammer Nordrhein. Dort finden Sie auch den Notdienstplan der Apotheken.

Der tierärztliche Notdienst ist unter der Nummer 0 700 84 37 46 66 zu erreichen.

Weitere Nummern von Notdiensten finden Sie auf der Seite Notrufnummern

 

 

Hospital zum Hl.Geist

Vorplatz des Krankenhauses

Das Hospital zum Heiligen Geist in Kempen blickt auf eine fast 600-jährige Geschichte und Tradition zurück. Heute vereint es den damaligen Gründungsgedanken der Nächstenliebe und Daseinsfürsorge mit den Anforderungen an ein Kompetenzzentrum der modernen Medizin und Krankenpflege. Als Fachabteilungen werden die Innere Medizin, die Chirurgie, die Anästhesie und Intensivmedizin, die Frauenheilkunde und Geburtshilfe, die Urologie, die Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und die Frührehabilitation geführt. Diese klassischen Disziplinen eines Akutkrankenhauses werden durch ein Schlaflabor, eine Praxis für Radiologie, ambulante Reha-Maßnahmen und ergänzende Angebote aus Therapie und Prävention ideal komplettiert. Die Dienstgemeinschaft im Hospital zum Heiligen Geist stellt den Patienten in den Mittelpunkt des Klinikalltags und bietet Medizin und Pflege aus einer Hand: kompetent, christlich, engagiert.

Mehr Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Hospitals zum Heiligen Geist.