Inhalt:

Kempener Klosterkonzerte: Kammermusik

Paterskirche-Ostseite

Den Kern der Dinge pur genießen! Wir in Kempen sind regelrechte Sammler weltberühmter Streichquartette - vom Juilliard- bis zum Alban Berg Quartett, von Guarneri- bis zum Artemis-Quartett! Neben der „Königsdisziplin" der Kammermusik - dem Streichquartett - reicht das Spektrum der Kammermusikreihe auch vom Solo-Recital bis zum Oktett und zum Liederabend. Wer vor allem die großen Kammermusik-Werke der Klassik, Romantik und Moderne in meisterhaften Interpretationen genießen möchte, sich aber gern auch mal auf weniger ausgetretene Pfade entführen lässt, der ist in dieser Reihe bestens aufgehoben!

Die Reihe gehört zu den Kempener Klosterkonzerten, die sich in die Sparten „Musica antica e viva", „Kammermusik", „Klavier extra" sowie „Nachtmusik" aufgliedern. Veranstalter ist jeweils der Verein „Kempen Klassik e.V.".

Schon seit vielen Jahren sind bei den Kempener Klosterkonzerten in der Paterskirche mit schöner Regelmäßigkeit die großen (und manchmal auch ganz großen) Namen der Klassikszene zu Gast. Aber auch der Spitzennachwuchs findet gebührende Beachtung. Doch egal ob Star oder Nachwuchs - der besondere Reiz der Klosterkonzerte teilt sich allen mit, Künstlern wie Konzertbesuchern. Die Paterskirche bietet ein besonderes Ambiente, eine für Sänger und Streicher sehr gute Akustik und beherbergt mit dem großen Steinway-Konzertflügel ein Instrument, das von allen Pianisten sehr geschätzt wird. Man ist hier nah dran am Geschehen, und diese Intimität (zu der natürlich auch der Schein der Kerzen von den Kronleuchtern herab gehört) sorgt für eine unverwechselbare Atmosphäre, für Live-Erlebnisse, wie man sie im heutigen Konzertbetrieb viel zu selten antrifft.

Spielstätte:

Die Konzerte finden in der Paterskirche im Kulturforum Franziskanerkloster statt.

Termine der Saison 2016/2017:

18.09.2016, 18:00, Klassisches Konzert
Belcea Quartet - Auf dem Programm stehen Werke von Schubert, Schostakowitsch und Brahms - Kempen Klassik e.V.
13.11.2016, 18:00, Klassisches Konzert
Wiener Klaviertrio - Auf dem Programm stehen Werke von Schubert, Brahms und Webern - Kempen Klassik e.V.
08.01.2017, 18:00, Klassisches Konzert
ARUNDOSquintett - Auf dem Programm steht u.a. Mozarts Ouvertüre zur „Zauberflöte“ - Kempen Klassik e.V.
05.02.2017, 18:00, Klassisches Konzert
Minguet Quartett & Gérard Caussé, Viola - Auf dem Programm stehen u.a. Streichquartette von Mozart - Kempen Klassik e.V.
13.04.2017, 20:00, Klassisches Konzert
Trio Zimmermann - J. S. Bach: Goldbergvariationen (Fassung für Streichtrio) - Kempen Klassik e.V.
08.06.2017, 20:00, Klassisches Konzert
Harriet Krijgh - Violoncello & Magda Amara | Klavier - Auf dem Programm stehen Werke von Schumann, Chopin und Rachmaninov - Kempen Klassik e.V.

Logo Kulturszene Kempen

Ihre Ansprechpartner:

Abteilung Kartenverkauf
Telefon: 0 21 52 / 917-264