Inhalt:

Pressemitteilungen (Archiv)

04.11.2015: Anmeldetermine an den Grundschulen für das Schuljahr 2016/2017
Vom 12. bis 14. November 2015 findet an den Grundschulen der Stadt Kempen die Anmeldung der Schulneulinge des Jahres 2016 statt. Anmeldetermine für das Schuljahr 2016/2017
01.09.2015: Elterncafé Tönisberg
Ab sofort hat das Elterncafé Tönisberg im Jugendfreizeitheim Mounty wieder geöffnet. Auf dem Erprathsweg können sich dienstags von 9 bis 12 Uhr Familien oder Mütter und Väter mit ihren Babys im Alter von 0 bis 3 Jahren auf dem Weg machen und sich austauschen. In gemütlicher Runde kann dabei geklönt werden bei Kaffee und Frühstück.
17.07.2015: Wohnungen gesucht
Die Stadt Kempen sucht ab sofort für die Unterbringung von anerkannten Flüchtlingen auch private Unterkünfte. Wer sich vorstellen kann, Flüchtlinge aufzunehmen und dafür Mietwohnungen zur Verfügung stellt, kann sich mit dem Amt für Soziales und Senioren unter Telefon 0 21 52 / 917-300 oder 917-160 melden. Theo van Treeck und Uwe Brandtstaedt werden Fragen beantworten.
24.06.2015: Elterncafé Tönisberg hat geöffnet
Nachdem am vergangenen Dienstag (23. Juni 2015) das Elterncafé in Tönisberg durch Bürgermeister Volker Rübo offiziell eröffnet wurde, wird das Cafe ab dem 18. August 2015 wöchentlich dienstags in der Zeit von 9 bis 12 Uhr geöffnet sein.
11.06.2015: Ferienspaßplakat 2015 vorgestellt
Im Rahmen eines Wettbewerbs wurden die Offenen Ganztagsschulen in Kempen gebeten, ein Plakat für den Ferienspaß 2015 zu entwerfen. „In 30 Tagen um die Welt“ ist Motto des diesjährigen Ferienspaßes vom 29. Juni bis 7. August 2015. Gewonnen hat dabei die Offene Ganztagsschule der Gemeinschaftsgrundschule St. Hubert.
07.05.2015: Auszeit mit Mama und Papa
Eine Kindermassage bietet Eltern einen neuen Weg, auf ihre Kinder einzugehen. Durch die ausgleichende Wirkung der Kindermassage finden sie einen anderen Zugang zu ihren Kindern – sie erleben Urvertrauen und bringen Ruhe in einen oft unruhigen Alltag. Das Angebot einer Kindermassage mit den Eltern unter der Leitung von Ute Bovekamp findet am Dienstag, 2. Juni 2015 von 14.15 bis 16.15 Uhr im Familienzentrum Kempen-Mitte / Katholische KiTa Hermann-Josef auf dem Oedter Pfad 10 in Kempen statt.
05.05.2015: Ferienspaß 2015 in Kempen
In wenigen Wochen ist es soweit, das Ferienspaßgelände an der Berliner Allee öffnet wieder die Tore für den Ferienspaß. Auf die Kinder warten aufregende und spannende Ferientage mit zahlreichen Aktivitäten und Ausflügen in Kempen und Umgebung. Das diesjährige Motto lautet: „In 30 Tagen um die Welt“ Das vielfältige Spiel- und Betreuungsangebot umfasst eine Ganztagsbetreuung (montags bis freitags von 7.30 bis 16.30 Uhr), die Mittagsverpflegung, Pendelbusfahrten nach St. Hubert und Tönisberg, wöchentliche Ausflüge und ein täglich wechselndes, altersgerechtes Programm.
01.04.2015: Kurs für Eltern mit Babys
Die Entwicklung in dem ersten Lebensjahr ist so rasant wie in keinem anderen Lebensabschnitt. Bereits im ersten Lebensjahr lernt das Kind sich zu drehen, zu krabbeln und sich aufzurichten. Es lernt gezielt zu greifen, Dinge zu untersuchen und Neues auszuprobieren.
12.03.2015: Multi-kulturelles Forum informiert über Flüchtlinge
Der Arbeitskreis Multi-kulturelles Forum lädt am Sonntag, den 15. März 2015, zu einer Niederrheinischen Kaffeetafel im Haus der Familie Campus ein. Von 15.30 bis 18 Uhr kann jeder, der Interesse daran hat, mehr über die Flüchtlinge in Kempen erfahren.
12.03.2015: Sperrmüll-Entsorgung in zwei Schritten
Seit Januar 2015 wird der Sperrmüll in allen Städten und Gemeinden des Kreises Viersen in zwei getrennten Touren eingesammelt. Die Mannschaft des ersten Fahrzeugs entnimmt zunächst die verwertbaren Altholzbestandteile. Die Müllwerker des zweiten Fahrzeugs sammeln dann den übrigen Sperrmüll ein.
03.03.2015: Wahrnehmung und Bewegung
Die Entwicklung in dem ersten Lebensjahr ist so rasant wie in keinem anderen Lebensabschnitt. Bereits im ersten Lebensjahr lernt das Kind sich zu drehen, zu krabbeln und sich aufzurichten. Es lernt gezielt zu greifen, Dinge zu untersuchen und Neues auszuprobieren. Es nimmt Kontakt zu anderen Kindern und Erwachsenen auf. Diese Entwicklung zu beobachten und spielerisch zu begleiten wird Kursinhalt sein. Stattfinden wird der Eltern-Kind-Kurs vom 6. März bis 22. Mai 2015 immer freitags in der Zeit von 9 bis 10.30 Uhr im Haus für Familien Campus auf dem Spülwall 11 in Kempen.
02.03.2015: Babymassagekurs im Haus für Familien Campus
In Kooperation mit dem Katholischen Forum für Erwachsenen- und Familienbildung findet im Haus für Familien Campus ein Kurs in Babymassage für Eltern mit ihren Babys ab zwei Monaten statt. Die Baby- und Kindermasseurin Ute Bovekamp bietet diesen Kurs in der Zeit vom 2. März bis 20. April 2015 montags zwischen 10.45 und 12.15 Uhr im Haus für Familien Campus, Spülwall 11 in Kempen an. Eine Kostenübernahme der Gebühren in Höhe von 37,50 Euro ist über das Bildungs- und Teilhabepaket möglich.
13.02.2015: Anmeldezahlen liegen vor
Vom 2. bis 7. Februar 2015 fand an der Städt. Gesamtschule Kempen das vorgezogene Anmeldeverfahren zum Schuljahr 2015 / 2016 statt. Angemeldet wurden insgesamt 195 Schülerinnen und Schüler, davon 151 aus Kempen und 44 Auswärtige.
20.01.2015: Anmeldepflicht zur Hundesteuer
Die Stadtverwaltung Kempen teilt mit, dass nach der Hundesteuersatzung der Stadt Kempen jeder Hundehalter verpflichtet ist, seinen Vierbeiner innerhalb von zwei Wochen nach Aufnahme bei der Stadt anzumelden. Es gibt immer noch Hundehalter, die ihre Hunde nicht ordnungsgemäß zur Zahlung der Hundesteuer angemeldet haben. Wer also einen von ihm gehaltenen Hund bisher nicht angemeldet hat, ist verpflichtet, dies unverzüglich zu veranlassen.
  • Einträge 1 - 14