Inhalt:

Pressemitteilungen

25.01.2017: Ellenstraße nur eingeschränkt nutzbar
Aufgrund der Abbruchbaustelle früher Heitzer wird am morgigen Donnerstag, 26. Januar 2017 die Ellenstraße in Höhe Ecke Möhlenwall für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Die Sperrung beschränkt sich auf das Teilstück zwischen Moosgasse und Möhlen/Hessenwall. Die Maßnahme ist erforderlich, damit der nötige Sicherheitsabstand für den aktuell stattfindenden Abriss des Gebäudes gewährleistet ist. Fußgänger, Radfahrer sowie die Anlieger können einen Notgehweg auf der gegenüberliegenden Seite passieren.
25.01.2017: Informationsveranstaltung Erneuerung Bahnstraße
Die Stadt Kempen beabsichtigt, die Bahnstraße in St. Hubert im Teilabschnitt zwischen Brunnenstraße und Bendenstraße zu erneuern. In unterschiedlichen Planungsphasen zum Straßenausbau sollen die Bürgerinnen und Bürger aus St. Hubert und insbesondere die Anlieger der Bahnstraße eingebunden werden.
20.01.2017: 6. Kempener Literaturwettbewerb 2017
„Menschen sollen zum Schreiben und Lesen bewegt werden.“ Bürgermeister Volker Rübo gab gestern im Rahmen einer Pressekonferenz das Ziel des Buchverlags Kempen (BVK) wieder, alle zwei Jahre einen Literaturwettbewerb auszurichten.
20.01.2017: Streckenposten und Kuchenspenden gesucht
Die Vereinigte Turnerschaft Kempen sucht für den Griesson – deBeukelaer Altstadtlauf am 11. Juni 2017 Helfer. „Wir brauchen vor allem Streckenposten. Aber auch Kuchenspender sind willkommen“, sagt Organisator Lothar Bunzel.
20.01.2017: Weckworte-Projekt von Lars Ruppel beim SO-NET Kempen
Am Mittwoch, 01.02.2017, findet im Haus Wiesengrund, Wiesenstraße 59, Kempen, ein Workshop unter der Leitung des Poetry-Slammer Lars Ruppel statt. 25 Seniorenbegleiter und Interessierte werden in der Zeit von 9 bis 11 Uhr im Vortragen von Gedichten geschult.
13.01.2017: Informationsveranstaltung Gesundheit im Alter - "Wer rastet der rostet?
Durch das Pflegestärkungsgesetz III (gültig ab 01. Januar 2017) werden viele Leistungen der Pflegekassen neu strukturiert: Aus drei Pflegestufen werden fünf Pflegegrade.
03.01.2017: Sporthallen in Weihnachtsferien geschlossen
Die Stadt Kempen wird in den diesjährigen Weihnachtsferien alle Sporthallen, Umkleidegebäude und Sportplätze, ab Donnerstag, 22. Dezember 2016, 16.30 Uhr, bis einschließlich 08. Januar 2016 für den Sportbetrieb schließen. Nur für die Durchführung der traditionellen Weihnachts- undNeujahrsturniere werden einzelne Sporthallen bereitgestellt.