Inhalt:

Schulanmeldungen

Auf dieser Seite werden regelmäßig die Anmeldetermine aller Kempener Schulen veröffentlicht. Die Anmeldung erfolgt

Anmeldung an den Grundschulen

Vom 02. bis 11. November 2016 findet die Anmeldung der Kempener Schulneulinge zur Grundschule für das Schuljahr 2017/18 statt.

Erstmalig erfolgt die Anmeldung der Schulneulinge bei der Stadt Kempen im Schulverwaltungsamt, Bockengasse 2, 47906 Kempen und nicht in den Grundschulen. Die Termine werden nach Vereinbarung vergeben.

Sprechzeiten:
  • montags – freitags von 8.30 – 12.30 Uhr
  • montags – donnerstags von 13.30 – 15.30 Uhr
Für die Buchstaben A - K

Ansprechpartnerin: Frau Gatzweiler, Tel. 0 21 52 / 917 - 152

Für die Buchstaben L – Z

Ansprechpartnerin: Frau Pannhausen, Tel. 0 21 52 / 917 - 265

Um den Eltern und Erziehungsberechtigten die Wahl der Grundschule für ihr Kind zu erleichtern, führen die städtischen Grundschulen im Stadtteil Kempen, St. Hubert und Tönisberg einen Besuchstag anstelle eines Tages der offenen Tür und einen Informationsabend durch. Zu diesen Veranstaltungen sind Sie herzlich eingeladen.

Besuchstage jeweils von 16 bis 18 Uhr (anstelle eines Tages der Offenen Tür bieten die Schulen einen Besuchsnachmittag an, es findet kein Unterricht statt, stattdessen werden Angebote im kreativen Bereich zur Präsentation der Schule vorgehalten):

Regenbogenschule - Freitag, 30.09.2016
Gem. Grundschule St. Hubert - Freitag, 30.09.2016
Gem. Grundschule Tönisberg - Freitag, 30.09.2016
Kath. Grundschule I Wiesenstraße - Freitag, 28.10.2016
Astrid-Lindgren-Schule - Freitag, 28.10.2016

Infoabende: jeweils um 20 Uhr:

Gem. Grundschule Tönisberg - Dienstag, 04.10.2016
Astrid-Lindgren-Schule - Mittwoch, 05.10.2016
Gem. Grundschule St. Hubert - Dienstag, 25.10.2016
Kath. Grundschule I Wiesenstraße - Mittwoch, 26.10.2016
Regenbogenschule - Donnerstag, 27.10.2016

Unterlagen

Für die Anmeldung Ihres Kindes benötigen Sie die folgenden Unterlagen:

  • Geburtsurkunde des Kindes bzw. Familienstammbuch der Eltern
  • Bei alleinigem Sorgerecht ist der entsprechende Nachweis vorzulegen
  • Bei getrenntlebenden oder geschiedenen Eltern mit gemeinsamem Sorgerecht ist die Einverständniserklärung des anderen Sorgeberechtigten mitzubringen
  • der ausgefüllte Anmeldebogen (wird im September mit dem Informationsbrief an die Erziehungsberechtigten automatisch zugesandt)

Anmeldung an den weiterführenden Schulen

Die Anmeldungen zu den weiterführenden Schulen der Stadt Kempen erfolgen nach der Ausgabe der Halbjahreszeugnisse für das folgende Schuljahr. In der Stadt Kempen gibt es zwei Gymnasien (Städtisches Luise-von-Duesberg Gymnasium, Städtisches Gymnasium Thomaeum) und die Städtische Gesamtschule Kempen, die Kinder in die fünfte Klasse aufnehmen. Die Realschule (Erich Kästner Realschule) und die Martin-Schule (Gemeinschafts-Hauptschule) bilden seit dem Schuljahr 2014/15 keine neuen Eingangsklassen mehr und laufen in den nächsten Jahren aus. Die Anmeldungen für das Schuljahr 2017/18 an den jeweiligen Schulen finden zu den folgenden Terminen statt:

Luise-von-Duesberg-Gymnasium
 
 DatumUhrzeit
Tag der offenen TürSamstag, 26. November 20169 bis 13 Uhr
InfoabendDienstag, 29. November 201619 Uhr
AnmeldeterminMittwoch, 8. Februar 20179 bis 18 Uhr
AnmeldeterminDonnerstag, 9. Februar 20179 bis 18 Uhr
AnmeldeterminFreitag, 10. Februar 20179 bis 16 Uhr
Gymnasium Thomaeum
 
 DatumUhrzeit
Tag der offenen TürSamstag, 3. Dezember 20169 bis 13 Uhr
InfoabendDienstag, 6. Dezember 201619.30 Uhr
AnmeldeterminMittwoch, 8. Februar 20179 bis 18 Uhr
AnmeldeterminDonnerstag, 9. Februar 20179 bis 18 Uhr
AnmeldeterminFreitag, 10. Februar 20179 bis 16 Uhr
Gesamtschule Kempen
 
 DatumUhrzeit
InfoabendDonnerstag, 1. Dez. 201619 Uhr
ElterngesprächsabendMittwoch, 7. Dezember 201619 Uhr
Hospitationen12. bis 15. Dezember 2016nachmittags
Tag der offenen TürSamstag, 21. Januar 201710 bis 13 Uhr
Anmeldetermin
Grundschule
St. Hubert und Tönisberg
Montag 6. Februar 20179 bis 12 und 13 bis 16 Uhr
Anmeldetermin
Astrid-Lindgren-Schule
Dienstag, 7. Februar 20179 bis 12 und 13 bis 16 Uhr
Anmeldetermin
Regenbogenschule
Mittwoch, 8. Februar 20179 bis 12 und 13 bis 16 Uhr
Anmeldetermin
KatholischeGrundschule I
Donnerstag, 9. Februar 20179 bis 12 und 13 bis 16 Uhr
ErsatzterminFreitag, 10. Februar 20179 bis 13 Uhr
ErsatzterminSamstag, 11. Februar 201710 bis 13 Uhr

An der Gesamtschule ist jeder Kempener Grundschule ein konkreter Tag des Anmeldeverfahrens zugeordnet. An jedem Tag besteht für die Eltern auswärtiger Kinder die Möglichkeit, ihr Kind an der Gesamtschule anzumelden. Am Freitag und am Samstag besteht für die Eltern die Eltern, die am eigentlich vorgesehenen Termin verhindert sind, die Möglichkeit, ihr Kind an der Gesamtschule anzumelden. Die Zuordnung der Grundschulen auf die einzelnen Termine hat keinen Einfluss auf die Entscheidung über die Aufnahme. Erst nach Abschluss des Anmeldeverfahrens wird über die Aufnahme entschieden.

Unterlagen

Für die Anmeldung Ihres Kindes benötigen Sie die folgenden Unterlagen:

  • Geburtsurkunde des Kindes bzw. Familienstammbuch der Eltern
  • Anmeldeschein mit Schulformempfehlung (diese haben Sie über die bisher besuchte Grundschule erhalten)
  • Schulabschlusszeugnis der Grundschule

Zur Anmeldung an der Gesamtschule sollen die Kinder mitgebracht werden. Zur Anmeldung an den Gymnasien können die Kinder mitgebracht werden. Da sich die Anmeldetermine über den ganzen Tag erstrecken und morgens in die Unterrichtszeit der Grundschulen fallen, ist eine Herausnahme der Kinder aus dem Unterricht zum Zwecke der Anmeldung mit der jeweiligen Grundschule abzusprechen.

Ihre Ansprechpartner:

Sebastian Kirchwehm
Telefon: 0 21 52 / 917-378
Ricarda Jahn
Telefon: 0 21 52 / 917-378
Doris Gatzweiler
Telefon: 0 21 52 / 917-152

Anschrift

Nebenstelle Bockengasse
Bockengasse 2
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag bis Freitag
8.30 bis 12.30 Uhr,
Montag bis Mittwoch
14.00 bis 16.00 Uhr,
Donnerstag
14.00 bis 18.00 im Wechsel
und nach Vereinbarung