Inhalt:

Erste Hilfe bei Notfällen im Kindes- und Säuglingsalter

Mitteilung vom 09.06.2017

Kinder- und Säuglingsnotfälle lassen sich oft im Vorfeld verhindern. Die entsprechenden vorbeugenden Maßnahmen, werden in einem Erste Hilfe Kurs bei Notfällen im Kindes- und Säuglingsalter vermittelt. Der Kurs findet statt am Dienstag, 27.06.2017, und Mittwoch, 28.06.2017, in der Zeit von 18 bis 21.30 Uhr. Organisiert und begleitet wird dieses Angebot vom Malteser Hilfsdienst e.V. in Kooperation mit dem Familiennetzwerk Kempen im Campus, Spülwall 11 in. Die Kursgebühr beträgt 40 Euro pro Einzelteilnehmer und 60 Euro pro Paar. Weitere Informationen und Anmeldung bei Malteser Hilfsdienst e.V., Verbindungsstraße 27 in Kempen, Telefon 0 21 52 / 10 91 oder unter ausbildung@malteser-kempen.de.

Themen sind u.a. die gezielte Vorbeugung zur Vermeidung von Unfällen, die Herz-Lungen-Wiederbelebung am Säugling und Kleinkind sowie Maßnahmen bei Krampfanfällen, Verbrennungen oder Vergiftungen, beim Verschlucken von Fremdkörpern, bei Pseudokrupp und Epiglottitis (Kehlkopfentzündung).

Ihre Ansprechpartner:

Marc Schneider
Telefon: 0 21 52 / 27 37

Anschrift

Jugendtreff Campus
Spülwall 11
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Dienstag bis Samstag
10 bis 20 Uhr