Inhalt:

Ferienspaß 2017 – Motto „Natur erleben“

Mitteilung vom 14.06.2017

Das Jugendamt der Stadt Kempen bietet in allen 6 Wochen der Sommerferien (17.07. bis 25.08.) ein verlässliches Betreuungsangebot (7.30 und 16.30 Uhr) für alle Kempener Kinder an. Die beiden letzten Ferientage 28.8 und 29.8 sind für OGS-Kinder.

Wie immer findet der Ferienspaß auf dem Freizeitgelände an der Berliner Allee statt.

Ferienspaß 2017 Plakat

Verschiedene externe Angebote dienstags und donnerstags mit Kooperationspartnern:

Ausflüge zu Gut Heimendahl, Bauernhof Höfkes, Kloster Mariendonk, Hilliput, Doerkeshof, Waldspaziergang mit dem Förster, Aquazoo Düsseldorf zu Besuch (Thema Regenwald), Besuch der Stadtbibliothek (Leseratte – Bücherfahrrad! Buchcasting und Kamishibai Theater), Imkerverein Kempen, Feuerwehr Kempen, Baumklettern, u.v.m.

Die großen Mittwochsausflüge gehen in diesem Jahr ins Irrland nach Twisteden, ins Schloss Beck in Bottrop und erstmals ins Bobbolandia nach Grevenbroich.

Weiteres zum Programm:

Neben diesem abwechslungsreichen Programm gibt es an der Berliner Allee natürlich wieder ein buntes Angebot, welches die meist ehrenamtlichen Betreuer, Schulsozialarbeiter und Erzieher für die Kinder organisieren. Vom Freispiel, über Bastel- und Sportangebote bis hin zu Brettspielmöglichkeiten in Hülle und Fülle, hier ist für jeden Kindergeschmack etwas dabei.

Bei gutem Wetter gibt es natürlich auch wieder Wasserspielmöglichkeiten um sich ein wenig abzukühlen.

Die Betreuer bieten Kreativangebote rund um das Thema „Natur erleben“ an – Basteln mit Naturmaterialien, Themen rund um Natur, bunte Gestaltung, Schminken, Malangebote etc.

Wie in den letzten Jahren auch, darf der große Bauspielplatz natürlich nicht fehlen. Geleitet wird dieser durch die Herren Zens und Herrn Birkmann  und in diesem Jahr mit zusätzlicher Unterstützung durch Herrn Doetsch. Es gibt schon viele Ideen, die umgesetzt werden wollen: ein großes Baumhaus, ein Insektenhotel, ein Barfußpfad, Nistkästen, Hochbeete, u.v.m.

Eine persönliche Anmeldung zum Ferienspaß ist an folgenden Tagen möglich:

  • Am Samstag, den 24.06 haben Sie die Möglichkeit Ihre Kinder in allen drei Jugendfreizeiteinrichtungenin der Zeit von 16 bis 20 Uhr anzumelden.
    - Städtische Jugendfreizeiteinrichtung Kempen Haus für Familien Campus, Spülwall 11.
    - Städtische Jugendfreizeiteinrichtung St. Hubert – Calimero, Aldekerker Straße 19.
    - Städtische Jugendfreizeiteinrichtung Tönisberg – Mounty, Erprathsweg 7.
  • Dienstag, den 27.06 im Haus der Familien Campus, Spülwall 11 in der Zeit von 9 bis 13 Uhr.
  • Donnerstag, den 29.06 in der Zeit von 14 bis 18 Uhr im Jugendamt Antoniusstraße 24.

Bei einer persönlichen Anmeldung sind alle Beiträge direkt in bar zu zahlen! Die Onlineanmeldungen sind noch bis zum 30.06.2017 möglich.

Ihre Ansprechpartner:

Andre Fitzner
Telefon: 0 21 52 / 917-111

Anschrift

Nebenstelle Antoniusstraße
Antoniusstr. 24
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag, Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Donnerstag
14:30 Uhr bis 18:00 Uhr
In dringenden Notfällen (Kindeswohlgefährdung) erreichen Sie uns
1. während der Dienstzeiten unter der Rufummer 0 151 / 57 54 54 17
2. außerhalb der Dienstzeiten über die Rufnummer der Polizei Kempen 0 21 62 / 37 70