Inhalt:

Wieviel Hobbys braucht mein Kind

Mitteilung vom 09.06.2017

Die ersten Lebensjahre von Kindern gelten als Zeitfenster mit besonderen Entwicklungs- und Lernchancen, in dem die Grundlagen für alle späteren Lernprozesse gelegt werden. Moderne Bildungskonzepte setzen daher bereits früh zur Kindergartenzeit an, um adäquate Förderung bereitzustellen. Was braucht es daher, dass sich ein Kind gut entwickeln kann, wie viel davon und was passt zu ihm? Zu diesem Thema gibt es eine Informationsveranstaltung am Mittwoch, 28.06.2017 von 19.30 bis 21.45 Uhr in der Kita Waldschlösschen, Helmeskamp 9 in Kempen – Tönisberg. Bei diesem Vortrag mit Gespräch geht es darum, Motive der Eltern zu reflektieren, Möglichkeiten und Grenzen bezogen auf die Kinder auszuloten und schließlich über ein ‚gesundes‘ Maß an Hobbys und Aktivitäten nachzudenken.

Organisiert und begleitet wird dieses Informationsangebot vom Familienzentrum Tönisberg / städt. KiTa Schlösschen in Kooperation mit dem Katholischen Forum für Erwachsenen- und Familienbildung Krefeld und Viersen.

Weitere Informationen und Anmeldung über Barbara Niggemann unter Telefon 0 28 45 / 84 17.

Ihre Ansprechpartner:

Helga Niggemann
Telefon: 0 28 45 / 84 17

Anschrift

Nebenstelle Antoniusstr.
Antoniusstr. 20 + 24
47906 Kempen