Inhalt:

Bibliothek aktuell

Neues digitales Angebot

grünes Logo Pressreader und als ausgeschriebenes Wort ©pressreader.com

Ab dem 1. Mai bietet die Stadtbibliothek Kempen ihren Nutzern einen neuen Service, der auch von zu Hause aus genutzt werden kann:  in der Zeitschriftendatenbank „pressreader“  finden sich über 7.000 Zeitungen, Magazine und Zeitschriften aus aller Welt, lokale und überregionale Tageszeitungen, Technikmagazine, Wohnzeitschriften und vieles mehr.

Es sind Titel in über 60 Sprachen verfügbar: neben z.B. Englisch, Französisch oder Spanisch kann die Bibliothek nun zum ersten Mal auch auch ein Angebot zum Beispiel in rumänischer, türkischer, arabischer oder russischer Sprache machen.

Die jeweiligen Titel sind häufig noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe online abrufbar und werden für jeweils 90 Tage digital archiviert.

Die Schrift der Zeitungen kann am Computer oder auf dem mobilen Endgerät beliebig vergrößert werden, außerdem gibt es eine Möglichkeit, sich den Text vorlesen zu lassen.

Für die Nutzer entstehen über den jährlichen Mitgliedsbeitrag der Bibliothek hinaus keine zusätzlichen Kosten.

So nutzen Sie Pressreader

Der Zugriff ist über www.pressreader.com und über die pressreader-App möglich, die für die meisten gängigen Smartphones und Tablets nutzbar ist. Die Anmeldung erfolgt über die Schaltfläche „Bibliothek oder Gruppe“, wo die Kunden ihre Heimatbibliothek aus einer Liste auswählen. Wie auch bei anderen Online-Diensten der Stadtbibliothek muss man sich mit der Nummer des Bibliotheksausweises und seinem Geburtsdatum als Passwort anmelden.

Es gibt die Möglichkeit, sich auch in der Datenbank zu registrieren, um weitere Funktionen wie zum Beispiel eine persönliche Favoritenliste zu benutzen.

Kurzanleitung zum Herunterladen (PDF, 410 KB)

 

 

Die Stadtbibliothek Kempen hat wieder zu den üblichen Öffnungszeiten geöffnet

Eine Negativ-Test und Terminvereinbarung sind nicht notwendig!

Folgende Regeln sind beim Besuch zu beachten:
  1. Alle Rückgaben bitte vorm Haus in die Rückgabebox werfen, ausgenommen sind Fernleihen. Die Rückgabebox ist von Montag 9 Uhr bis Samstag 13 Uhr geöffnet.
  2. Die Besucherzahl bleibt begrenzt: Im Erdgeschoss nimmt sich jeder Besucher einen Korb mit, dies gilt für Erwachsene und Kinder ab Schulalter.
  3. Beim Eintreten muss sich jeder Besucher mit Name, Adresse und Uhrzeit registrieren. Für die bloße Abholung bestellter Medien entfällt die Pflicht der Registrierung.
  4. Grundsätzlich gilt ein Mindestabstand von 1,5 Metern
  5. Alle Besucher sind zum Tragen einer medizinischen Maske verpflichtet, Kinder bis 14 Jahren können auch Alltagsmasken tragen.
  6. Die maximale Aufenthaltsdauer beträgt 30 Minuten.
  7. Der Abholservice  wird ab dem 20.5.2021 eingestellt, bereits bestellte Medien können ab dem 25.5. im Haus abgeholt werden.
  8. Ab dem 20.05. gelten wieder die üblichen Fristen für Entleihungen und die bisherigen Benutzungsentgelte. Das Vormerken von Medien wird ab dem 20.5. wieder kostenpflichtig.
Zusätzlich wieder möglich:
  • vor Ort lesen der Tageszeitungen mit reduzierten Sitzmöglichkeiten
  • Sitzmöglichkeit im Romanbereich
  • der Spieletisch kann vor Ort von einem Haushalt genutzt werden
  • 2 Internet-Arbeitsplätze stehen zur Verfügung
  • 2 Arbeitstische im Sachbuchbereich

Alle zusätzlichen Angebote wie Klassenführungen und Mini-Kino finden bis auf Weiteres noch nicht wieder statt.

Wir freuen uns auf Sie!


Medien-Rückgabe direkt neben dem Haupteingang!

Neue Medienrückgabe direkt neben dem Haupteingang der Bibliothek ©Krö./Stadt Kempen

Entliehene Medien aus der Bibliothek können Sie in die blaue Box neben dem Eingang des Franziskanerklosters einwerfen.

Die Box ist außerhalb der Öffnungszeiten der Bibliothek geöffnet und wird am nächsten Werktag geleert.

 

Wichtig!

Medien, die Sie in die Rückgabebox einwerfen, werden erst am nächsten Arbeitstag von Ihrem Ausleihkonto zurückgebucht.

Als Rückgabedatum gilt der Tag der Verbuchung, geben Sie also die Medien VOR der Öffnungszeit in die Rückgabebox!

Logo Stadtbibliothek

Kontakt:

stadtbibliothek@kempen.de

Ihre Ansprechpartner:

Katrin Steuten
Telefon: 0 21 52 / 917-4130

Anschrift

Nebenstelle Burgstraße
Burgstraße 19
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Dienstag bis Freitag
9.00 bis 12.30 Uhr,
Donnerstag 14.00 bis 17.00 Uhr

ONLINE - VERLÄNGERUNG:


Sie möchten Ihre ausgeliehen Medien in ihrem Ausleihkonto verlängern?

Nutzen Sie die Möglichkeiten des Online - Kataloges

 

Anleitung Pressreader

Logo Pressreader in grau mit Schriftzug ©pressreader.com

Kurzanleitung zum Herunterladen (PDF, 410 KB)