Inhalt:

Online-Terminreservierung

Auf Grund der Corona-Pandemie sollte der Zugang zu den Verwaltungsgebäuden derzeit in der Regel nur nach Terminvereinbarung und mit Mund-Nase-Bedeckung und nach Handdesinfektion erfolgen. Ebenso sind die Abstandsregeln weiterhin einzuhalten.

Da weiterhin Mitarbeitende im Homeoffice arbeiten und teilweise in anderen Einzelbüros untergebracht sind, ist nur durch telefonische oder elektronische vorherige Terminvereinbarungen die Abwicklung von Anliegen sicherzustellen.

Ergänzend hierzu bietet die Stadt Kempen nunmehr die Möglichkeit, Termine online über ein

Online-Terminreservierungssystem

zu buchen. Folgen Sie einfach den Anweisungen und wählen Sie Ihren Wunschtermin. Bitte beachten Sie, dass Sie eine E-Mail-Bestätigung über den von Ihnen gewählten Termin erhalten, in der Sie die Buchung noch abschließend aktivieren müssen.

Zur Zeit werden folgende Services angeboten - weitere sind in Arbeit: