Inhalt:

Pressemitteilungen (Archiv)

21.09.2021: Bundestagswahl 2021 | Hygienemaßnahmen am Wahlsonntag
Freie und geheime Wahlen sind eins der wichtigsten Grundrechte in Deutschland. Gleichzeitig stellt die Durchführung von Wahlen in Zeiten einer Pandemie alle Beteiligten vor Herausforderungen. Damit die Wahl für alle Wähler*innen und auch für alle Helfer*innen sicher ablaufen kann, stellt die Stadt Kempen nun ihre Hygienemaßnahmen vor.
20.09.2021: Kinder gestalten Flure mit selbstgemalten Bildern | Bunte Flure für das Jugendamt
Selbstgemalte Bilder statt leerer Wände - das gibt es ab heute im Amt für Kinder, Jugend und Familie der Stadt Kempen. Mit viel Liebe haben Kinder bunte Bilder gemalt, die am heutigen Freitag stellvertretend von zwei Kindern aufgehängt wurden. Mit dabei waren auch der Erste Beigeordnete Bennet Gielen sowie die Leiterin des Amts für Kinder, Jugend und Familie, Andrea Terschüren. Ziel der Aktion ist es, mittels gestalterischer Elemente eine sichtbare Verbindung zwischen den jungen Kempener Bürger*innen und dem Amt für Kinder, Jugend und Familie zu schaffen.
14.09.2021: Europäische Mobilitätswoche | Nachhaltige Mobilität im Fokus
Innovative Verkehrslösungen erproben, kreative Ideen für nachhaltige Mobilität ausprobieren oder einfach nur die Aufmerksamkeit auf Mobilität abseits des Autos richten – das sind die Ideen hinter der Europäischen Mobilitätswoche (EMW). Sie findet in jedes Jahr vom 16. bis 22 September statt. 2021 steht sie unter dem Motto „Aktiv, gesund und sicher unterwegs“.
01.09.2021: STADTRADELN 2021 | Auf die Räder, fertig, los!
Möglichst viele Kilometer auf dem Fahrrad zurücklegen - das ist das Ziel des STADTRADELNs. Morgen startet die Aktion zum fünften Mal. Initiator ist das Klimabündnis, welches seit Jahren mit dem STADTRADELN auf den Klimawandel aufmerksam macht. Beim STADTRADELN geht es darum, möglichst oft das Auto stehen zu lassen und stattdessen das Fahrrad zu nutzen.
20.08.2021: STADTRADELN geht in die fünfte Runde - Jetzt anmelden!
Vom 2. bis zum 22. September geht die bundesweite Aktion „STADTRADELN" im Kreis Viersen in die fünfte Runde. In diesem Zeitraum sind alle, die im Kreis Viersen leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen, aufgerufen, bei der Kampagne des Klima-Bündnis mitzumachen. Auch dieses Jahr beteiligen sich alle neun Städte und Gemeinden des Kreises Viersen an der Aktion. Die Anmeldung ist ab sofort unter www.stadtradeln.de/kempen möglich.
13.08.2021: Beantragung von Briefwahlunterlagen nach Erhalt der Wahlbenachrichtigung
Aufgrund vermehrter Anfragen zur Beantragung von Briefwahlunterlagen weist das Wahlamt daraufhin, dass Briefwahlunterlagen nach Erhalt der Wahlbenachrichtigung am einfachsten über den dort aufgedruckten QR-Code mit dem Handy oder über ein Formular auf unserer Homepage www.kempen.de beantragt werden können. Bei Nutzung des QR-Code ist das Formular bereits vorausgefüllt und nur das Geburtsdatum muss noch ergänzt werden. Die Wahlbenachrichtigungen werden Ende nächster Woche (19.08.) versandt. Das Formular zum Briefwahlantrag wird im Laufe der nächsten Woche auf der städtischen Homepage freigeschaltet. Die Beantragung der Wahlunterlagen über diese beiden Wege ist der schnellste und sicherste Weg, da die Anträge direkt im Wahlverfahren geprüft und gespeichert werden. Unterlagen können auch klassisch per Post oder Email beantragen, die notwendigen Angaben hierzu finden sich ebenfalls auf der Wahlbenachrichtigung.
28.07.2021: Neues Logo für die Bereiche Klimaschutz und Radverkehr
Wer in den nächsten Tagen durch Kempen spaziert, sollte die Augen offenhalten. An vielen Ecken hängen ganz druckfrisch die Plakate für den Radsommer 2021. Ganz besonders Aufmerksame werden darauf die neuen Logos der Stadt Kempen für die Bereiche Radverkehr und Klimaschutz entdecken.
14.07.2021: Ersatzneubau der Brücke über den Schleckbach
Die Bauarbeiten für den Ersatzneubau der Straßenbrücke über den Schleckbach, nahe der Abtei Mariendonk, Niederfeld 11, 47929 Grefrath haben begonnen. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis zum 20.08.2021 andauern. Während der Bauzeit ist die Überquerung des Schleckbachs, sowie die Nutzung der Straßen Niederfeld und Mühlenweg im Bereich der zu erneuernden Brücke aufgrund einer Vollsperrung nicht möglich. Entsprechende Umleitungen wurden eingerichtet. Die Baukosten für den Ersatzneubau betragen rund 185.000 €.
09.07.2021: Bundestagswahl am 26. September 2021 | Pilotprojekt sichert demokratische Grundrechte
Mit einem Pilotprojekt erleichtert das Bundesministerium des Inneren blinden und sehbehinderten Menschen in Kreis Viersen die Teilnahme an der kommenden Bundestagswahl. Das Recht auf Teilnahme an freien, gleichen und geheimen Wahlen gehört zu den Grundpfeilern unserer Demokratie. Aber wählen dürfen heißt nicht in jedem Fall auch wählen können.
24.06.2021: Vollsperrung Kleinbahnstraße
Auf der Kleinbahnstraße, Höhe Haus Nr. 8, am Zebrastreifen, wurde heute Vormittag eine Fahrbahnabsackung festgestellt. Da Gefahr im Verzug besteht, musste die Straße sofort für den Verkehr gesperrt werden. Weitere Untersuchungen und Absperr- und Umleitungsmaßnahmen laufen. Auch der ÖPNV ist von der Sperrung betroffen.
01.06.2021: Frühlingsfrisch in die Sommer-Saison | Die AG Historische Stadt- und Ortskerne in NRW präsentiert sich in neuem Gewand
59 Städte und Orte in NRW, dazu zählt auch Kempen, von der Eifel bis Ostwestfalen-Lippe, mit unverwechselbaren historischen Kernen präsentieren sich ab sofort in neuem und frischem Gewand: mit moderner Website und handlichem Info-Booklet.
05.05.2021: Neue Radservicestation in Kempen | Kleine Reparaturen am Bahnhof möglich
Unter Zusammenarbeit mit dem Kreis Viersen werden in fünf Kommunen im Kreis an zentralen Orten Radservicestationen aufgestellt. Seit letzter Woche steht solch ein in Kempen am Bahnhof, in direkter Nähe zum Schlauchautomaten.
03.05.2021: Ausschusssitzungen im Forum
Ab Montag, 3. Mai, werden die Sitzungen der Ausschüsse der Stadt Kempen wieder im Forum St. Hubert, Hohenzollernplatz 19 in 47906 Kempen durchgeführt. Die bereits eingeladenen Ausschüsse Planungsausschuss, Wirtschaftsausschuss und Haupt- und Finanzausschuss finden ebenfalls dort statt.
03.05.2021: Unterstützung für die Stadt Kempen bei der Verkehrswende
Stadt Kempen tritt Zukunftsnetz Mobilität NRW bei Kempen/Köln. Mobilität wird für Städte und Gemeinden zunehmend zum Standortfaktor. Um neue Wege in lebenswerten Städten zu sichern und für eine verlässliche Anbindung der ländlichen Räume an die Ballungszentren zu sorgen, müssen durchgängige und übergreifende Mobilitätsketten geschaffen werden.
26.04.2021: Stadtradeln geht in die fünfte Runde - Anmeldung ab sofort möglich -
Auch in diesem Jahr ist der Einsatz der Bürgerinnen und Bürger wieder gefragt, wenn vom 2. bis 22. September die kreisweite Aktion STADTRADELN in die fünfte Runde geht. Der Kreis Viersen beteiligt sich gemeinsam mit allen neun Städten und Gemeinden an der Aktion. Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Ziel der Aktion ist es, beruflich und privat möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückzulegen.
19.03.2021: Neue Fahrradtafeln an Knotenpunkten
Zur Erweiterung der Wegeführung im Knotenpunktnetz werden gerade vom Kreis Viersen die Karten des Radknotenpunktnetzes an den Knotenpunkten angebracht. Die Karten zeigen den Ausschnitt im Bereich Kempen und stellen alle Knotenpunkte mit den Fahrradwegen dar. Im Laufe der nächsten Tage werden an 21 Standorten im Stadtgebiet von Kempen die Tafeln aufgebaut.
15.03.2021: Neuer Fahrradstadtplan
„Fahren nach Zahlen“ – Die Stadt Kempen hat ihren Fahrradstadtplan neu aufgelegt. Informationen zu Fahrradrouten, Darstellung verschiedener Fahrradwege und des Knotenpunktnetzes sind genauso zu finden, wie Informationen zu Einkehrmöglichkeiten im Umland. Der letzte Stadtplan wurde im Jahr 2009 veröffentlicht und es war Zeit für eine Überarbeitung. Eingezeichnet sind nun auch die Fahrradstraßen im Bereich der Schulen.
26.02.2021: Amphibienschutz
Wenn Amphibien zwischen Winterquartier, Laichgewässer und Sommerquartier hin und her wandern, sind sie gefährdet, weil sie gelegentlich auch Straßen überqueren müssen. Der Nabu hat zum Schutz der Tiere Schranken installiert, die morgens und abends während der Wanderzeiten geöffnet bzw. geschlossen werden müssen und würde sich über Unterstützung bei dieser Aufgabe freuen. Einsatzzeit: Morgens ab 8 Uhr und abends ab Beginn der Dämmerung. Einsatzzeit: Kempen und Umgebung
19.02.2021: Aufwind für Klimaschutz und Mobilität in Kempen
Zwei neue Kolleginnen verstärken seit Anfang des Jahres die Verwaltung in den Bereichen Klimaschutz und Mobilität, Marie Roosen und Anne Koller. Die Klimaschutzmanagerin Nach dem Masterstudium „Umwelt- und Betriebswirtschaft“ an der Hochschule Trier war Sie fast zwei Jahren im Umweltmanagement bei einem Gabelstaplerhersteller in Bayern.
27.01.2021: Kita-Anmeldung noch bis zum 31. Januar 2021
Die Planung für das Kindergartenjahr 2021/22 ist fast abgeschlossen. Um alle Betreuungsbedarfe berücksichtigen zu können sollten Eltern, die ihr Kind noch nicht angemeldet haben, so schnell wie möglich Ihre Wünsche im Anmeldesystem "Kita online" eingeben. Idealerweise hat eine Besichtigung der Erstwunsch-Kita im Vorfeld stattgefunden. Für Rückfragen können sich Eltern an die Jugendhilfeplanerin im Amt für Kinder, Jugend und Familie wenden per Email unter nicole.drese-hampe@kempen.de.
13.01.2021: Helfer gegen die Einsamkeit gesucht
Das Seniorennetzwerk SO-NET Kempen würde sich über freiwillige Mitarbeiter*innen freuen, die Senioren*innen, die in ihrem eigenen Heim leben, Unterhaltungsangebote gegen die Einsamkeit machen, z.B. Vorlesen, Gesellschaftsspiele, Spaziergänge oder einfach ein Gespräch führen. Für diese Aufgabe ist eine Qualifizierungsmaßnahme notwendig, die voraussichtlich im März 2022 beginnt. Damit eine Gruppe zusammengestellt werden kann, sind Anmeldungen gerne jetzt schon möglich unter freiwilligenagentur@kempen.de
  • Einträge 1 - 21