Inhalt:

Stadtbibliothek Kempen

Logo Stadtbibliothek

Update zur Wiedereröffnung

Liebe Leserinnen und Leser,

die neue Corona-Schutzverordnung macht eine Öffnung der Bibliotheken wieder möglich.

Sie ist bis jetzt aber noch nicht ganz konkret, was die Vorgaben für unterschiedliche Inzidenzzahlen betrifft. Wir werden dazu Anfang der kommenden Woche Rücksprache mit dem Pandemie-Krisenstab bzw. dem Ordnungsamt halten.

Sobald es gute Neuigkeiten gibt, hören Sie wieder von uns!

Ihr Team der Stadtbibliothek Kempen

 

Wichtige Information!

Liebe Kundinnen und Kunden,

die Stadtbibliothek bleibt aufgrund der neuen Corona-Regelungen des Landes NRW bis zum 8. März geschlossen.

Alle momentan entliehenen Medien werden von uns bis zum 31. März 2021 verlängert.

 

Bücher bestellen und abholen in der Stadtbibliothek Kempen

Ab sofort können Sie bei uns Medien vorbestellen und sie dann am Eingang des Franziskanerklosters abholen kommen. Denken Sie daran, Ihre eigene Tasche mitzubringen!

So geht es:

Sie reservieren über unseren Bibliothekskatalog OPAC bis zu 10 Medien, die bei uns verfügbar sind.

Bei allen nicht ausgeliehenen Medien sehen Sie dazu im Katalog die neue Schaltfläche Reservieren.

https://webopac.krzn.de/WebOPAC/Index.action?homegkz=230

Dazu brauchen Sie wie bei einer Vormerkung  ihre Achtstellige Leseausweisnummer und ihr Kennwort, das ist ihr Geburtsdatum in der Form: TT.MM.JJJJ, die Punkte dazwischen nicht vergessen.

Die Reservierung ist nicht kostenpflichtig.

Wir rufen die Bestellungen ab und stellen Ihr Medienpaket zusammen. Dann kontaktieren wir Sie per Telefon oder E-Mail und verabreden einen Abholzeitpunkt mit Ihnen, damit jeder Kunde einzeln kommt. 

Alle Ihre Medien werden für 28 Tage verbucht, Sie erhalten von uns eine übliche Ausleihquittung. Als Dankeschön und Extraservice von uns werden Ihnen beim Abholservice keine Ausleihgebühren für einzelne Medien (z.B. Bestseller, DVDs, Konsolenspiele) berechnet.

Wenn Sie nicht selbst im OPAC reservieren möchten, können Sie uns dienstag bis freitags vormittags zwischen 10 und 12 Uhr unter der Nummer 0 21 52 / 917-4141 telefonisch erreichen, um ihre Buchwünsche aufzugeben. Hier können wir Ihnen gern auch einfach drei neue Krimis oder ähnliches zusammenstellen.

Bitte nutzen Sie entweder die Reservierung im OPAC oder die Bestellaufgabe per Telefon, senden Sie keine E-Mails mit Bestellungen!

Die Rückgabebox ist ab sofort zwischen Montag, 9 Uhr und Freitag 16 Uhr wieder geöffnet. Um ein „Überlaufen“ zu verhindern, schließen wir die Box jeweils am Freitagnachmittag übers Wochenende ab.  

Wir freuen uns, wieder von Ihnen zu hören!

Ihr Team der Stadtbibliothek

 

 

Unsere Öffnungszeiten:

Montag und Sonntag: geschlossen

Dienstag und Freitag: 11 Uhr bis 17 Uhr

Mittwoch:                  14 Uhr bis 17 Uhr

Donnerstag:              14 Uhr bis 18 Uhr

Samstag:                  11 Uhr bis 13 Uhr

 

Die Stadtbibliothek Kempen

Die Stadtbibliothek Kempen ist in einem historischen, denkmalgeschützten Gebäude, dem Kulturforum Franziskanerkloster, mit 740 öffentlicher Fläche in der Stadtmitte untergebracht. Dort hat sie sich zu einem lebendigen Kultur- und Bildungszentrum entwickelt, das ca. 50.000 Besucherinnen und Besucher jährlich anzieht.

Die Stadtbibliothek definiert sich als

  • Zentrum für Leseförderung und Literaturpädagogik,
  • Zentrum zur Förderung der Medienkompetenz,
  • Informationszentrum
  • Kommunikationszentrum und
  • beliebter Treffpunkt.

Sie ist zuständig für die literarische Grundversorgung der Kempener Bürger und bietet als „Zentrum populärer Medien" Medien von hoher Aktualität wie Unterhaltungsromane, populäre Sachbücher, Zeitschriften, CDs, DVDs und Bestseller, als „Tor zum Lernen" unterhaltende Kinderbücher, Comics, Mangas, Kindermedien, Konsolenspiele und Lernhilfen.

Die wichtigste Zielgruppe der Stadtbibliothek ist die Familie - in ihrer ganzen Vielfalt.

Die Bibliothek ist zentral gelegen, über den öffentlichen Nahverkehr gut erreichbar, barrierefrei gebaut und wird zunehmend mit Wohlfühlcharakter ausgestattet. Die Stadtbibliothek soll bewusst offen und einladend gestaltet werden. Die Medien sind systematisch aufgestellt. Neben den klassischen Büchern gehören fast alle neuen Medien zum Angebot des Hauses.                                                                                          

Unsere Anschrift

Stadtbibliothek Kempen
im Kulturforum Franziskanerkloster
Burgstr. 19
47906 Kempen
Tel.: 0 21 52 / 917-4141
Fax: 0 21 52 / 917-4815

Email: stadtbibliothek@kempen.de