Inhalt:

Abbau Modalsperre Ludwig-Jahn-Straße / Dämkesweg

Mitteilung vom 22.06.2022

Früher als geplant ist der Verkehrsversuch im Bereich Ludwig-Jahn-Straße / Dämkesweg beendet worden. Im Mai war dort eine Modalsperre errichtet worden, die den Durchgangsverkehr in dem Bereich verringern sollen. Der Erfolg des Verkehrsversuchs sollte eigentlich Ende des Jahres ausgewertet werden. Bei den Kempener Bürgerinnen und Bürgern hatte die Errichtung der Modalsperre jedoch für kontroverse Diskussionen gesorgt.

In einem gemeinsamen Antrag hatten CDU, FDP und die Freien Wähler Kempen beantragt, den Verkehrsversuch vorzeitig zu beenden. Mit 24 zu 19 Stimmen wurde dieser Antrag in der gestrigen Ratssitzung beschlossen. „Wir respektieren selbstverständlich diesen demokratisch gefassten Beschluss und den damit einhergehenden Auftrag aus der Politik“, erklärt Bürgermeister Christoph Dellmans. Er ist sich dennoch sicher, dass das Radverkehrskonzept von 2019 auch weiterhin die Basis sein wird, um Maßnahmen im politischen Konsens umzusetzen.

Der Abbau der Modalsperre ist bereits heute Morgen erfolgt, sodass eine die Durchfahrt in dem Bereich wieder in alle Richtungen möglich ist. Die Ludwig-Jahn-Straße bleibt jedoch wie gehabt eine Fahrradzone mit ausschließlich Anliegerverkehr.

Ihre Ansprechpartner:

Markus Kaisers
Telefon: 0 21 52 / 917-2444

Anschrift

Nebenstelle Neustraße
Neustraße 32
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag bis Mittwoch
8.30 bis 12.30 Uhr und
14.30 bis 17.00,
Donnerstag 8.30 bis 12.30 Uhr und
14.30 bis 18.00 Uhr,
Freitag 8.30 bis 12.30 Uhr