Inhalt:

Amt für Kinder, Jugend und Familie | Elterncafé in St. Hubert eröffnet

Mitteilung vom 24.09.2021

Mit interessanten Gesprächen ist diese Woche das Elterncafé in St. Hubert gestartet. Organisiert wird es vom Amt für Kinder, Jugend und Familie der Stadt Kempen, mit Unterstützung des Aktionsprogramms „Aufholen nach Corona". Das Elterncafé stellt eine Erweiterung der Angebotspalette der Frühen Hilfen dar. Mit der Öffnung des Elterncafés im Stadtteil St. Hubert gibt es nun in allen drei Stadtteilen dieses regelmäßige Angebot für (werdende) Eltern mit Kindern von 0 bis 3 Jahren.

Die Elterncafés sind Treffpunkt, Anlaufstelle und Informationsbörse in einem. Die Cafés im Haus für Familien ‚Campus', der Jugendfreizeiteinrichtung ‚Mounty' und nun auch ‚Calimero' sind als Orte der Begegnung zur Pflege von Kontakt und Austausch auf die Bedürfnisse von Familien mit Babys und Kleinkindern eingerichtet. Während der Öffnungszeiten erreichen Familien auch in den Elterncafés das Familienbüro und können sich dort über Angebote und Dienste informieren, beraten lassen oder auch zu verschiedenen Kursen anmelden.
Eine der ersten Besucherinnen des Elterncafés in St. Hubert war Bianca Diete mit ihrem vier Monate alten Sohn. Die Mutter kannte das Elterncafé bereits aus anderen Stadtteilen und freute sich umso mehr, dass es nun auch wohnortnah in St. Hubert angeboten wird. Sie selbst ist erst vor kurzem nach St. Hubert gezogen und sieht im Elterncafé eine schöne Möglichkeit, Anschluss zu finden und sich mit anderen Eltern auszutauschen. „Man wird hier sehr herzlich aufgenommen und es ist eine schöne und entspannte Atmosphäre."

Öffnungszeiten Elterncafés und Erreichbarkeit des Familienbüros vor Ort

  • Haus für Familien ‚Campus', Spülwall 11, 47906 Kempen
    montags, 15 bis 18 Uhr
    donnerstags + freitags, 9 bis 12 Uhr
  • Jugendfreizeiteinrichtung ‚Mounty', Erprathsweg 7, 47906 Kempen - Tönisberg
    dienstags, 9 bis 12 Uhr
  • Jugendfreizeiteinrichtung ‚Calimero', Aldekerker Straße 19, 47906 Kempen - St. Hubert
    Mittwochs, 9 bis 12 Uhr

WICHTIG!

In allen Elterncafés sind die Besucher*innen unter Einhaltung der 3GRegel herzlich willkommen. Aufgrund der aktuell besonderen hygienischen Anforderungen wird auf das Angebot der beliebten Spielsachen auf der Krabbeldecke derzeit ebenso verzichtet, wie auf das kleine Frühstück zum Getränk - beides, Spielsachen, wie ein kleiner Snack, darf selbstverständlich gerne mitgebracht werden.

Nähere Informationen zu diesem und weiteren Angeboten über Frau Müller, Stadt Kempen, Amt für Kinder, Jugend und Familie, Familienbüro und Koordinierungsstelle Frühe Hilfen, Rathaus am Bahnhof, Schorndorfer Straße 18, 47906 Kempen, Tel. 0 21 52 / 917 - 3037, sandra.mueller@kempen.de und unter Familienbüro.

Erster Beigeordneter Bennet Gielen und Sandra Müller vom Amt für Kinder, Jugend und Familie eröffnen das Elterncafé in St. Hubert

Ihre Ansprechpartner:

Sandra Müller
Telefon: 0 21 52 / 917-3037

Anschrift

Rathaus am Bahnhof
Schorndorfer Str. 18
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag, Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr – 12:30 Uhr
Donnerstag
14:30 Uhr – 18:00 Uhr
In Notfällen erreichen Sie uns
1. während der Dienstzeiten unter der Rufummer: 0 171 / 7 65 89 25
2. außerhalb der Dienstzeiten über die Rufnummer der Polizei Kempen: 0 21 62 / 37 70