Inhalt:

Geburtsvorbereitung und Rückbildungsgymnastik im Haus für Familien/Campus

Mitteilung vom 06.07.2021

Ob Atemtechniken oder Entspannungsübungen für die Geburt, Informationen zum Geburtsverlauf und zu Geburtshaltungen, zum Klinikkoffer oder zur Erstausstattung: Wer gut vorbereitet ist, kann gelassener gebären und entspannter in die erste Zeit mit dem Baby starten.

Idealerweise ab der 25. SSW begleitet Sie die Hebamme während dieser Phase und hat Antworten auf Ihre Fragen. Dabei werden Sie in der Gruppe feststellen, dass Sie mit Ihren Sorgen nicht alleine sind. Und vielleicht knüpfen Sie ja auch schon die ersten Kontakte zu zukünftigen Wegbegleiter*innen.

Leiten wird diesen Kurs die Hebamme Laura Windbergs. Jeweils montags findet dieser an sieben Terminen vom 16. August bis 27. September in der Zeit von 19.30 bis 21 Uhr für sechs bis acht Teilnehmer*innen statt. Anmeldeschluss zu diesem Kurs ist der 2. August. Ab dem fünften Termin sind, vorbehaltlich der Entwicklung der Corona-Pandemie und der damit einhergehenden Coronaschutzverordnung, die Partner*innen herzlich eingeladen. Sollten bis dahin keine Präsenzangebote durchgeführt werden können, wird der Kurs online durchgeführt. Es werden zur Teilnahme eine Sportmatte (nach Möglichkeit), Decke oder großes Handtuch und sportlich bequeme Kleidung, ggfls. Getränke benötigt.

Die Kosten für diesen Kurs werden von allen gesetzlichen Krankenkassen übernommen, bitte dazu zum ersten Termin die Versicherungskarte mitbringen. Angehörige privater Versicherungen entrichten die Kursgebühr bei der Hebamme. Den Gebührenanspruch für nicht wahrgenommene Termine behält die Hebamme.

Gleiches gilt für den Kurs „Rückbildungsgymnastik". An diesem können Frauen, je nachdem wie die Entbindung verlaufen ist, ab der 7. Woche nach der Geburt teilnehmen. Die spezielle Gymnastik unterstützt die Gebärmutterrückbildung und stärkt den durch Schwangerschaft und Geburt veränderten Beckenboden.

Ab dem 16. August findet der Kurs acht Mal in der Zeit von 18 bis 19.15 Uhr statt. Weitere Termine unter https://www.kempen.de/de/inhalt/rund-um-die-geburt/

Informationen und Möglichkeit zur Anmeldung zu diesem Kurs und anderen Angeboten rund um Schwangerschaft, Geburt und die ersten drei Lebensjahre über Frau Müller, Stadt Kempen/Amt für Kinder, Jugend und Familie, Familienbüro, Mo, Mi, Fr 8.30 - 12.30 Uhr und Do 14.30 - 18 Uhr, Schorndorfer Straße 18, 47906 Kempen, Tel. 0 21 52 / 917 - 3037 und unter sandra.mueller@kempen.de , sowie während der Öffnungszeiten in den Elterncafés im Haus für Familien/Campus und der Jugendfreizeiteinrichtung Mounty.

Ihre Ansprechpartner:

Sandra Müller
Telefon: 0 21 52 / 917-3037

Anschrift

Rathaus am Bahnhof
Schorndorfer Str. 18
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag, Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr – 12:30 Uhr
Donnerstag
14:30 Uhr – 18:00 Uhr
In Notfällen erreichen Sie uns
1. während der Dienstzeiten unter der Rufummer: 0 171 / 7 65 89 25
2. außerhalb der Dienstzeiten über die Rufnummer der Polizei Kempen: 0 21 62 / 37 70