Inhalt:

Neue Verkehrslenkung an Veranstaltungstagen

Mitteilung vom 29.10.2021

Erstmalig am 03.11.2021 zum Hubertusmarkt und in der Folge immer an Veranstaltungstagen wird in den Kreuzungsbereichen "Peterstraße / Heilig-Geist-Straße / Rabenstraße" und "Kuhstraße / Wambrechiesstraße / Orsaystraße" jeweils eine Sackgasse / Durchfahrt gesperrt eingerichtet. Sinn und Zweck dieser Maßnahmen ist, die Fußverkehre während der laufenden Veranstaltungen zu schützen.

Die Durchfahrt vom "Hessenring" über die "Heilig-Geist-Straße" in die "Rabenstraße" und weiter auf den "Donkring" (und umgekehrt) ist somit am Veranstaltungstag nicht möglich. Hier wird jeweils eine Sackgasse mit entsprechenden Hinweisschildern "Durchfahrt gesperrt ab Peterstraße" ausgeschildert. Die Durchfahrt ist nur für Rad- und Fußverkehre möglich, nicht aber für Fahrzeuge. Die Querung der "Peterstraße" wird mit Absperrschranken und Drängelgittern gesichert, so dass ein gefahrloses Passieren von Fußverkehren möglich ist.

Die Durchfahrt vom "Möhlenring" über die "Wambrechiesstraße" in die "Orsaystraße" und weiter auf den "Moorenring" (und umgekehrt) ist somit am Veranstaltungstag nicht möglich. Hier wird jeweils eine Sackgasse mit entsprechenden Hinweisschildern "Durchfahrt gesperrt ab Kuhstraße" ausgeschildert. Die Durchfahrt ist nur für Rad- und Fußverkehre möglich, nicht aber für Fahrzeuge. Die Querung der "Kuhstraße" wird mit Absperrschranken und Drängelgittern gesichert, so dass ein gefahrloses Passieren von Fußverkehren möglich ist.

Zum Herunterladen:

Ihre Ansprechpartner:

Sandra Reimann
Telefon: 0 21 52 / 917-2451

Anschrift

Nebenstelle Neustraße
Neustraße 32
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag bis Freitag
8.30 bis 12.30 Uhr
Montag bis Donnerstag
14.30 bis 16.00 Uhr
und nach Absprache