Inhalt:

Sjaella | Altweiber-Fastnacht-Alternativ-Konzert | Nachtmusik -
One Charming Night – Englische Barockmusik und nordische Volkslieder Alter Ego

Bitte beachten | Corona:
Bitte erkundigen Sie sich vorab nach den aktuellen Einlassbedingungen. Vielen Dank!

Das Kulturforum Franziskanerkloster aus der Vogelperspektive, © Pep Werbeagentur KempenKonzertfoto eines Nachtmusikkonzertes in der Paterskirche, (c) Kempen Klassik e.V.

Donnerstag, 16. Februar 2023, 21.30 Uhr
(21 Uhr Aperitif)
Kulturforum Franziskanerkloster, Paterskirche

Altweiber-Fastnacht-Alternativ-Konzert:

Sjaella
Viola Blache, Franziska Eberhardt, Marie Fenske, Sopran | Marie Charlotte Seidel, Mezzosopran | Felicitas Erben, Alt | Helene Erben, Kontraalt

„One Charming Night" - Englische Barockmusik & nordische Volkslieder

2005 fanden sich sechs sehr junge Leipziger Sängerinnen zusammen, um gemeinsam zu singen. Ausgehend vom Genre der modernen geistlichen Vokalmusik („Själ" ist das dänische bzw. schwedische Wort für „Seele"), eroberten sie kontinuierlich neues musikalisches Terrain. Ein Großteil des Repertoires bilden mittlerweile Volkslieder aus aller Welt; hinzu kommen klassische Werke oder auch Jazzstandards - alles speziell für das Ensemble arrangiert, von fremder wie von eigener Hand. Das Ensemble konzertiert in Kirchen, Theaterbühnen und Konzertsälen, reist zu Festspielen der Klassik (Rheingau, MDR Musiksommer, Bachfest Leipzig) ebenso wie zu Jazzfestivals von Nürtingen bis nach Amman. International waren sie bislang u. a. in halb Europa sowie in Jordanien und Aserbaidschan unterwegs.
Die CD „Preisung" (2014) mit modernen Vertonungen geistlicher Texte sowie das Album „Meridiane NORD" (2018) wurden für den Preis der Deutschen Schallplattenkritik nominiert; letzteres zudem mit dem internationalen Preis CARA 2019 als „Best Folk Album" prämiert. Sjaella gewann zudem mehrfach erste Preise bei internationalen Wettbewerben für Vokalmusik, so u. a. beim „A-Cappella-Wettbewerb Leipzig", „vokal.total Graz" und „Tampereen Sävel" (Finnland).

Ausführliche Informationen und schöne Fotos gibt es hier auf der Homepage von Kempen-Klassik e.V.

Konzertfoto eines Nachtmusikkonzertes in der Paterskirche, (c) Kempen Klassik e.V.

Nachtmusik - Das ziemlich andere Konzerterlebnis!
Nach langer Corona-Pause erhoffen wir uns alle die Nachtmusiken endlich wieder im originalen Format, das heißt also unbestuhlt, mit freier Platzwahl! Und wie immer: Kurz, aber intensiv, mit einer Programmdauer von einer guten Stunde (ohne Pause). Der wunderbare Raum der Paterskirche darf einmal pur wirken: Er ist ganz leer, aber stimmungsvoll ausgeleuchtet.Und die „freie Platzwahl" ist in diesem Fall durchaus beim Wort zu nehmen: Sie suchen Ihren Platz, wo und wie Sie wollen - auf dem Teppichboden, im Chorgestühl, an die Wand gelehnt. Vielleicht auch liegend mit dem Kreuzgewölbe der Kirche im Blick? Oder Sie bringen sich was Kleines mit zum Sitzen. Oder Sie kaufen sich für 9 Euro einen der wiederverwendbaren Kempen-Klassik-Falthocker, mit drei Handgriffen blitzschnell aufgestellte, sehr stabile Hocker aus Pappe.
Die Musik und die Künstlerinnen und Künstler, die den Raum zum Klingen bringen, sind von der Sorte, die in keine Schublade passen. „U" oder „E" sind hier keine sinnvollen Kategorien. Umso mehr aber höchste Intensität, professionelle Qualität - und ein Publikum, das sich einlässt auf das Unerhörte. Wenn Sie ein bisschen früher kommen, trinken wir vielleicht einen Aperitif zusammen. Wir laden Sie gerne dazu ein. Kurz: Ungewöhnliche Künstler, ungewöhnliche Musik, ungewöhnliche Zeit, ungewöhnliche Form.

Kulturforum Franziskanerkloster, Eingang

Karten kosten 20 Euro inklusive Aperitif. Der Verkauf beginnt am 17.1.2023.

Mit zusätzlichen Gebühren auch online!Button zum Karten-Online-Verkauf, © www.reservix.de

 

Weitere Informationen

Veranstaltungsdetails

Datum:16.02.2023

Uhrzeit:21:30

Ort:Kulturforum Franziskanerkloster - Paterskirche
Burgstr. 19
47906 Kempen

Homepage

Kategorie:Musik / Konzerte

Veranstalter

Kempen Klassik e.V.Burgstraße 23
47906 Kempen

Homepage Veranstalter

E-Mail:E-Mail Veranstalter

Karten / Tickets

Kulturforum FranziskanerklosterBurgstr. 19
47906 Kempen

Telefon:0 21 52 / 917-4120

Homepage:Homepage

E-Mail:E-Mail

Preise: Karten kosten 20 Euro inklusive Aperitif. Der Verkauf beginnt am 17.1.2023.

Tickets online:

Karten-Online-Verkauf, © www.reservix.de