Inhalt:

Christoph Sietzen - Percussion | Nachtmusik -
Facets of Percussion

Bitte beachten | Corona:
Bitte erkundigen Sie sich vorab nach den aktuellen Einlassbedingungen. Vielen Dank!

Das Kulturforum Franziskanerkloster aus der Vogelperspektive, © Pep Werbeagentur KempenKonzertfoto eines Nachtmusikkonzertes in der Paterskirche, (c) Kempen Klassik e.V.

Freitag, 12. Mai 2023, 21.30 Uhr
(21 Uhr Aperitif)
Kulturforum Franziskanerkloster, Paterskirche

Christoph Sietzen, Percussion

„Facets of Percussion"

Christoph Sietzen wurde 1992 in Salzburg geboren, begann im Alter von sechs Jahren Schlagzeug zu lernen, mit acht Jahren Kontrabass und studierte später an der Anton-Bruckner-Privatuniversität in Linz bei Bogdan Bacanu (Marimba), Leonhard Schmidinger (Schlagzeug) sowie bei Josef Gumpinger.
Er debütierte im Alter von 12 Jahren bei den Salzburger Festspielen und war 2014 Preisträger des renommierten Internationalen Musikwettbewerbs der ARD. 2018 wurde er mit dem ICMA (International Classical Music Awards) Young Artist Award ausgezeichnet; die European Concert Hall Organisation (ECHO) ernannte ihn zum Rising Star für die Saison 2017/18. Des Weiteren erhielt er einen OPUS KLASSIK als Newcomer des Jahres 2019. Neben seinen zahlreichen Orchesterprojekten arbeitet er auch regelmäßig mit Musikern wie Tabea Zimmermann, Clemens Hagen, Peter Sadlo, Maurice Steger, Maximilian Hornung oder dem Multiinstrumentalisten Hubert von Goisern. Er konzertiert in den namhaften Konzertsälen Europas und Übersees (Wiener Konzerthaus und Musikverein, Gulbenkian Foundation Lissabon, Stockholm Konserthuset, Concertgebouw Amsterdam, Suntory Hall Tokio) ebenso wie bei internationalen Festivals (Salzburg, Grafenegg). Sein breites Repertoire, zu dem zahlreiche namhafte Komponisten ihm gewidmete Werke beigetragen haben, hat er sowohl unter eigenem Namen wie auch als Mitglied von The Wave Quartet veröffentlicht. In seinem heutigen Solo-Programm präsentiert er nicht nur die enorme Bandbreite seines Instrumentariums, sondern auch unterschiedliche Spielarten mit Musik von der Klassik bis zur Moderne.

Ausführliche Informationen und schöne Fotos gibt es hier auf der Homepage von Kempen-Klassik e.V.

Konzertfoto eines Nachtmusikkonzertes in der Paterskirche, (c) Kempen Klassik e.V.

Nachtmusik - Das ziemlich andere Konzerterlebnis!
Nach langer Corona-Pause erhoffen wir uns alle die Nachtmusiken endlich wieder im originalen Format, das heißt also unbestuhlt, mit freier Platzwahl! Und wie immer: Kurz, aber intensiv, mit einer Programmdauer von einer guten Stunde (ohne Pause). Der wunderbare Raum der Paterskirche darf einmal pur wirken: Er ist ganz leer, aber stimmungsvoll ausgeleuchtet.Und die „freie Platzwahl" ist in diesem Fall durchaus beim Wort zu nehmen: Sie suchen Ihren Platz, wo und wie Sie wollen - auf dem Teppichboden, im Chorgestühl, an die Wand gelehnt. Vielleicht auch liegend mit dem Kreuzgewölbe der Kirche im Blick? Oder Sie bringen sich was Kleines mit zum Sitzen. Oder Sie kaufen sich für 9 Euro einen der wiederverwendbaren Kempen-Klassik-Falthocker, mit drei Handgriffen blitzschnell aufgestellte, sehr stabile Hocker aus Pappe.
Die Musik und die Künstlerinnen und Künstler, die den Raum zum Klingen bringen, sind von der Sorte, die in keine Schublade passen. „U" oder „E" sind hier keine sinnvollen Kategorien. Umso mehr aber höchste Intensität, professionelle Qualität - und ein Publikum, das sich einlässt auf das Unerhörte. Wenn Sie ein bisschen früher kommen, trinken wir vielleicht einen Aperitif zusammen. Wir laden Sie gerne dazu ein. Kurz: Ungewöhnliche Künstler, ungewöhnliche Musik, ungewöhnliche Zeit, ungewöhnliche Form.

Kulturforum Franziskanerkloster, Eingang

Karten kosten 20 Euro inklusive Aperitif. Der Verkauf beginnt am 12.4.2023.

Mit zusätzlichen Gebühren auch online!Button zum Karten-Online-Verkauf, © www.reservix.de

Logo Neustart Kultur

Weitere Informationen

Veranstaltungsdetails

Datum:12.05.2023

Uhrzeit:21:30

Ort:Kulturforum Franziskanerkloster - Paterskirche
Burgstr. 19
47906 Kempen

Homepage

Kategorie:Musik / Konzerte

Veranstalter

Kempen Klassik e.V.Burgstraße 23
47906 Kempen

Homepage Veranstalter

E-Mail:E-Mail Veranstalter

Karten / Tickets

Kulturforum FranziskanerklosterBurgstr. 19
47906 Kempen

Telefon:0 21 52 / 917-4120

Homepage:Homepage

E-Mail:E-Mail

Preise: Karten kosten 20 Euro inklusive Aperitif. Der Verkauf beginnt am 12.4.2023.

Tickets online:

Karten-Online-Verkauf, © www.reservix.de