Inhalt:

ACHTUNG: Ortswechsel! Vokal- und Orgelmusik zum Advent | Kempener Orgelkonzerte -
Vokalquartett Kempen | Ute Gremmel-Geuchen, Orgel

Corona | Keine Pflicht, aber das Tragen einer Maske wird empfohlen. Danke!

Die Albiez-Orgel der Kempener Propsteikirche St. Marien, (c) Josef Lamozik, Kempen, www.kempener-orgelkonzerte.de

Achtung: Ortswechsel! Achtung: späterer Beginn!

neu:

Sonntag, 27. November 2022, 19 Uhr
Propsteikirche St. Mariae Geburt, An St. Marien 1, Kempen

„Vokal- und Orgelmusik zum Advent"
Vokalquartett Kempen
Christian Gössel, Leitung
Ute Gremmel-Geuchen, Orgel

Das Programmheft zum Runterladen: Klicken Sie hier!

Die Empore der Paterskirche darf zur Zeit wegen einer Baustelle im Franziskanerkloster nicht betreten werden. Das heißt auch, dass die wertvolle barocke König-Orgel zur Zeit nicht gespielt werden kann. Um das seit über 20 Jahren stattfindende Konzert mit Orgel und Chormusik zum ersten Advent nicht ausfallen lassen zu müssen, haben sich die Organisatoren der Kempener Orgelkonzerte entschieden, das Konzert in die Propsteikirche zu verlegen. Dort beginnt das Konzert am Sonntag, 27.  November um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird am Ausgang gebeten. Neben der Organistin ist in diesem Jahr das im Mai 2020 gegründete Vokalquartett Kempen zu Gast. Zu hören sind Werke aus der Zeit der Renaissance und Frühbarocks von Hassler, Scheidt, Scheidemann und anderen - eine überaus prachtvolle Musik, deren Wirkung in dem festlichen Raum der Propsteikirche ganz besonders zur Entfaltung kommen wird. Der Ablauf entspricht dem einer Vesper, in die auch eine kurze Schriftauslegung integriert ist, die Michael Gallach, Pfarrer der evangelischen Thomaskirche, halten wird.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Alt:

Sonntag, 27. November 2022, 18 Uhr
Kulturforum Franziskanerkloster, Paterskirche

„Vokal- und Orgelmusik zum Advent"
Vokalquartett Kempen
Christian Gössel, Leitung
Ute Gremmel-Geuchen, Orgel

Das Konzert zum 1. Advent mit einem Vokalensemble und der Organistin der Paterskirche, Ute Gremmel-Geuchen, ist inzwischen schon zur Tradition geworden. Viele Konzertbesucher schätzen den eher besinnlichen Beginn der Adventszeit, fernab aller Hektik der sogenannten Vorweihnachtszeit.
In diesem Jahr ist mit dem Vokalquartett Kempen ein noch junges Ensemble zu Gast. Es gründete sich im Mai 2020 in der Zeit der pandemiebedingten Einschränkungen des chorischen Singens um die Kempener Kantoren Christian Gössel (Propsteikirche Kempen) und Stefan Thomas (St. Hubert). Mit den erfahrenen Sängerinnen Milva Reehuis und Henriette Kluchert bilden die beiden Kirchenmusiker ein Vokalquartett, das bereits bei den "Evensongs" (gesungenen Abendgebeten) in verschiedenen Kempener Kirchen erfolgreich auf sich aufmerksam machen konnte.
Ute Gremmel-Geuchen ist seit 2000 Titularorganistin der Paterskirche und Künstlerische Leiterin der Kempener Orgelkonzerte.

Kempener Orgelkonzerte 2015

Preise: Der Eintritt ist frei, es wird um eine Spende gebeten!

www.kempener-orgelkonzerte.de

Informationen: KEMPENER ORGELKONZERTE

Ludwig-Jahn-Str. 12, 47906 Kempen, Tel. 02152/517541 (Ute Gremmel-Geuchen), Mailadresse: gremmel-geuchen@web.de

 

Weitere Informationen

Veranstaltungsdetails

Datum:27.11.2022

Uhrzeit:19:00

Ort:Propsteikirche St. Mariae Geburt
An St. Marien 1
47906 Kempen

Kategorie:Musik / Konzerte

Veranstalter

Kempener OrgelkonzerteLudwig-Jahn-Straße 12
47906 Kempen - Kempen

Homepage Veranstalter

E-Mail:E-Mail Veranstalter

Karten / Tickets

Kulturforum FranziskanerklosterBurgstr. 19
47906 Kempen

Telefon:0 21 52 / 917-4120

Homepage:Homepage

E-Mail:E-Mail

Preise: Der Eintritt ist frei, es wird um eine Spende gebeten.

Tickets online:

Karten-Online-Verkauf, © www.reservix.de