Inhalt:

Kantaten und Orgelmusik zum Advent | Kempener Orgelkonzerte -
Forum Vocale Krefeld | Capella 94 | Ute Gremmel-Geuchen, Orgel

Einlass nur mit Nachweis! Die Veranstaltung findet unter den "2G"-Bestimmungen statt: das heißt, man muss entweder geimpft und/oder genesen sein. Bitte denken Sie an Ihre entsprechenden Nachweise und auch an Ihre (mindestens medizinische) Maske! Danke!
Ein Test bei Ungeimpften reicht leider NICHT mehr aus!!!
Wir bitten um Ihr Verständnis! Danke! 

König-Orgel in der Paterskirche

Sonntag, 28. November 2021, 18 Uhr
Kulturforum Franziskanerkloster, Paterskirche

Forum Vocale Krefeld
Capella 94 (auf historischen Instrumenten)
Leitung: Christoph Scholz
Ute Gremmel-Geuchen, Orgel

Kantaten und Orgelmusik zum Advent 

Das Konzert zum 1. Advent mit einem Gastchor und der Organistin der Paterskirche, Ute Gremmel-Geuchen, ist inzwischen schon zur Tradition geworden. In diesem Jahr ist  neben dem Vokalensemble  Forum Vocale auch das Streicherensemble Capella 94 zu Gast.

Unter der Leitung des Krefelder Kirchenmusikers Christoph Scholz, der durch seinen Bach-Kantatenzyklus und die Aufführung der meisten geistlichen Werke Mozarts große Bekanntheit genießt, werden in diesem Konzert Kantaten von Dietrich Buxtehude und Vincent Lübeck mit Orgelmusik dieser Komponisten alternieren.

Das Ensemble Forum Vocale wurde 2015 von Christoph Scholz in enger Zusammenarbeit mit der Sängerin  Dorothee Wohlgemuth gegründet.

Detail von der König-Orgel, Foto: Martina Hellmich

Durch zahlreiche Konzerte („Membra Jesu nostri“ von Buxtehude, „Musikalische Exequien“ von Schütz) genießt es überregionale Bedeutung.

Die Capella 94 wurde 1994 von Christoph Scholz als Ensemble für Alte Musik gegründet. Es ist ein Zusammenschluss professioneller Musiker, die sich auf die Aufführung der Barockmusik in historisch informierter Aufführungspraxis spezialisiert haben. Das Ensemble spielt auf historischen Instrumenten.

Ute Gremmel-Geuchen ist seit 2000 Titularorganistin der Paterskirche und Künstlerische Leiterin der Kempener Orgelkonzerte.

Eingang Kulturforum Franzkiskanerkloster, © Ralph Braun, Stadt Kempen

Ab dieser Saison ist der Eintritt zu den KEMPENER ORGELKONZERTEN sowohl in der Paters- als auch in der Propsteikirche frei.

Um Spenden zur Deckung der Unkosten wird gebeten.

 

 

 

 

Kempener Orgelkonzerte 2015

Die KEMPENER ORGELKONZERTE finden im Wechsel an der modernen Orgel der Propsteikirche und der barocken Orgel der Paterskirche statt. International renommierte Organisten spielen ein entsprechend den Instrumenten abwechslungsreiches Repertoire mit Musik verschiedener Stilepochen. Der Eintritt zu den Orgelkonzerten ist frei. Um Spenden zur Deckung der Unkosten wird gebeten. Pandemiebedingt kann eine vorhergehende Anmeldung zu den Konzerten erforderlich werden. Bitte beachten Sie hierzu die Angaben auf der Homepage:

www.kempener-orgelkonzerte.de

Informationen: KEMPENER ORGELKONZERTE

Ludwig-Jahn-Str. 12, 47906 Kempen, Tel. 02152/517541 (Ute Gremmel-Geuchen), Mailadresse: gremmel-geuchen@web.de

 

Weitere Informationen

Veranstaltungsdetails

Datum:28.11.2021

Uhrzeit:18:00

Ort:Kulturforum Franziskanerkloster - Paterskirche
Burgstr. 19
47906 Kempen

Homepage

Kategorie:Musik / Konzerte

Veranstalter

Kempener OrgelkonzerteLudwig-Jahn-Straße 12
47906 Kempen - Kempen

Homepage Veranstalter

E-Mail:E-Mail Veranstalter

Karten / Tickets

Kulturforum FranziskanerklosterBurgstr. 19
47906 Kempen

Telefon:0 21 52 / 917-4120

Homepage:Homepage

E-Mail:E-Mail

Preise: Der Eintritt ist frei.
Um Spenden zur Deckung der Unkosten wird gebeten.