Inhalt:

Verità Baroque | Musica antica e viva | Kempener Klosterkonzerte -
Im Schatten von Bach und Vivaldi

Zugangshinweise | Corona
Bitte erkundigen Sie sich vorab nach den aktuellen Einlassbedingungen. Danke!

Das Kulturforum Franziskanerkloster aus der Vogelperspektive, © Pep Werbeagentur Kempen

Freitag, 20. Januar 2023, 20 Uhr
Kulturforum Franziskanerkloster, Paterskirche

Verità Baroque
Taya König-Tarasevich, Traversflöte | Guglielmo Dandolo Marchesi & Eugenia Ottaviano, Violine | Erin Kirby, Viola | Bartolomeo Dandolo Marchesi, Violoncello | Peter Ferretti, Kontrabass | Marco Crosetto, Cembalo

„Im Schatten von Bach und Vivaldi" - Werke von Canzano, Galuppi, Heinichen, Lotti, Vivaldi, J.S. Bach, Krebs, Goldberg & Schaffrath

In Zusammenarbeit mit dem WDR Köln
„WDR 3 Alte Musik in NRW"

Das Ensemble „Verità Baroque" verfolgt die künstlerische Mission, barocke Kammermusik im 21. Jahrhundert neu zu kontextualisieren. Mit seiner ebenso individuellen wie kompromisslosen Programmgestaltung kombiniert es, basierend auf historisch-authentischer Musizierpraxis, Juwelen des Barockrepertoires mit neu in Auftrag gegebenen Werken von Komponisten wie Marc Migó, Thomas Chabalier oder, wie im heutigen Konzert, Nicola Canzano. Mitten in der Pandemie von der Flötistin Taya König-Tarasevich und dem Cellisten Bartolomeo Dandolo Marchesi gegründet, gewann das Ensemble schnell eine Reihe von herausragenden Barockmusiker*innen der jungen Generation hinzu und erwarb sich einen internationalen Ruf für seine innovative Herangehensweise an das Musizieren, weit über die Grenzen des Konzertsaals hinaus. So wurden zum Beispiel immersive, d. h. virtuelle Realität einbeziehende Filme von herausragender Qualität produziert und einem breiten Publikum auf der ganzen Welt kostenlos zur Verfügung gestellt, getreu dem Credo: „Die Barockmusik soll im 21. Jahrhundert ankommen, neu zugänglich und nachvollziehbar werden."

Ausführliche Informationen und schöne Fotos gibt es hier auf der Homepage von Kempen-Klassik e.V.

Blick von der Orgelempore in das Kirchenschiff der Paterskirche, Kulturforum Franziskanerkloster, Foto: Tina Hellmich, Kempen

 

Der Kartenverkauf beginnt einen Monat vor dem Konzert, voraussichtlich am 20. Dezember 2022! Mit zusätzlichen Gebühren auch online!Button zum Karten-Online-Verkauf, © www.reservix.de

Weitere Informationen

Veranstaltungsdetails

Datum:20.01.2023

Uhrzeit:20:00

Ort:Kulturforum Franziskanerkloster - Paterskirche
Burgstr. 19
47906 Kempen

Homepage

Kategorie:Musik / Konzerte

Veranstalter

Kempen Klassik e.V.Burgstraße 23
47906 Kempen

Homepage Veranstalter

E-Mail:E-Mail Veranstalter

Karten / Tickets

Kulturforum FranziskanerklosterBurgstr. 19
47906 Kempen

Telefon:0 21 52 / 917-4120

Homepage:Homepage

E-Mail:E-Mail

Preise: Der Kartenverkauf beginnt einen Monat vor dem Konzert, voraussichtlich am 20. Dezemberr 2022.
Die Karten kosten zwischen 13 und 36 Euro.

Tickets online:

Karten-Online-Verkauf, © www.reservix.de