Inhalt:

Waldexperten/Greifvögel

In Kooperation mit dem Familienzentrum St. Hubert / städt. KiTa Tabaluga.

Ein Angebot für 4 bis 6 jährige Kinder mit einer vorrangig männlichen Bezugsperson.

Werden Sie und ihr Kind zu Waldexperten! "Wie alt sind die Bäume? Was ist ein mehrstöckiger Wald? Was passiert mit den toten Bäumen? Wo finden wir Tierspuren?" Der federnahe Kontakt mit Eulen, Falken und Wüstenhabichten ist eindrucksvoll für Jung und Alt. Jedes Tier hat seinen Lebensraum und ist hierfür hervorragend angepasst. Das weiche Gefieder der Eulen oder das Gewicht der Wüstenhabichte auf der Faust zu spüren steigert nicht nur das Selbstbewusstsein der Kinder, sondern fördert den Entdeckergeist. Den Wald einschätzen zu lernen und mit achtsamen Blick beim nächsten Waldspaziergang Zusammenhänge zu verstehen ist Ziel dieses Angebotes.

Bringen sie bitte einen kleinen Snack und Getränke zur Selbstversorgung mit.

Treffpunkt: Parkplatz an der Waldschenke Schadbruch 15, 47906 Kempen – St. Hubert. Anmeldung bis zum 10.11.2021 über Frau Kiefer Familienzentrum St. Hubert / städt. KiTa Tabaluga, Antoniusstraße 22, 47906 Kempen, Tel: 0 21 52 / 63 37 Mail: kitatabaluga@kempen.de

Veranstaltungsdetails

Datum:20.11.2021

Uhrzeit:10:00 - 13:30

Ort:Treffpunkt: Parkplatz an der Waldschenke - St. Hubert
Schadbruch 15
47906 Kempen

Kategorie:Ausflüge / Führungen
Familiennetzwerk

Veranstalter

Familienzentrum St. Hubert / Kindertagesstätte TabalugaAntoniusstr. 22
47906 Kempen

E-Mail:E-Mail Veranstalter

Karten / Tickets

Preise: kostenfrei