© © Sascha Lamozik/FEE

Unsere Veranstaltungen

Bei uns gibt es regelmäßig lesefördernde Veranstaltungen für Groß und Klein.
Vom Vorlesen über Literaturwerkstätten, Lesenächte bis hin zu Manga-Workshops oder Kindertheateraufführungen in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt der Stadt Kempen. Der Förderverein der Stadtbibliothek Kempen e.V. bietet in Zusammenarbeit mit der Kreisvolkshochschule des Kreises Viersen quartalsweise Autorenlesungen und Vorträge zu ausgewählten Themen an.

Weitere Informationen zu unseren Veranstaltungen bekommt man auch auf unseren Social-Media-Accounts bei Facebook und Instagram, und natürlich vor Ort in der Bibliothek. Dort liegen regelmäßig Flyer aus.

Eine Anmeldung zu den jeweiligen Terminen richten Sie per Email an stadtbibliothek@kempen.de oder per Telefon: 0 21 52 / 917-4141. 

Wichtige Information!

Bitte melden Sie sich schnellstmöglich in der Bibliothek, sollten Sie an einer Veranstaltung nicht teilnehmen können. Damit geben Sie den Platz wieder frei!
Unsere Veranstaltungen sind sehr nachgefragt - somit ermöglichen Sie einem anderen Kind die Teilnahme an einer Veranstaltung.

Vielen Dank!

BücherKüken

Das kostenlose Angebot BücherKüken richtet sich an alle in Kempen und Umgebung wohnenden Eltern und Großeltern mit Kleinkindern von Null bis Vier Jahren. 
Geschwisterkinder sind herzlich willkommen. 

Bitte geben Sie bei der Anmeldung das Alter des Kindes, sowie eine Telefonnummer für Rückmeldungen an. 

Illustriertes gelbes Küken sind auf einem Bücherstapel und winkt. Hintergrund ist blau eingefärbt. ©Stadtbibliothek Kempen
© BücherKüken-Logo © Stadtbibliothek Kempen

Termine BücherKüken 1. Quartal

Vormittags von 9.30 Uhr bis 10.30 Uhr

Anmeldung ab dem 23. Januar 2024 für Dienstag: 06. Februar 2024

Anmeldung ab dem 20. Februar 2024 für Dienstag: 05. März 2024

Nachmittags von 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr

Anmeldung ab dem 06. Februar 2024 für Dienstag: 20. Februar 2024

Anmeldung ab dem 27. Februar 2024 für Dienstag: 12. März 2024

BilderbuchKino

Die Geschichten sind für Kinder ab 4 Jahren. Zum Zuhören beim Vorlesen ist keine Anmeldung erforderlich.

Für die Teilnahme am anschließenden Basteln ist eine Anmeldung erforderlich, da die Plätze begrenzt sind. 
Die Anmeldung startet immer 14 Tage vor dem jeweiligen Termin. 

Es wird an beiden Tagen die gleiche Geschichte gelesen und gebastelt. 
 

Lesemaskottchen Antonia, das Huhn als Grafik auf blauen Untergrund ©Stadtbibliothek Kempen
© Logo Lesemaskottchen Antonia © Stadtbibliothek Kempen

Termine BilderbuchKino 1. Quartal

Anmeldung ab 02. Februar 

für Freitag, 16. Februar von 15.30 Uhr bis 16.15 Uhr - BASTELN AUSGEBUCHT, zur Lesung sind aber alle willkommen!

für Samstag, 17. Februar von 11.15 Uhr bis 12.00 Uhr

Anmeldung ab 01. März

für Freitag, 15. März von 15.30 Uhr bis 16.15 Uhr

für Samstag, 16. März von 11.15 Uhr bis 12.00 Uhr

 

Kinderkino

Einmal im Monat an einem Freitagabend gibt es für Kinder ab 7 Jahren einen aktuellen Zeichentrick- oder Spielfilm auf großer Leinwand zu sehen. 

Snacks und Getränke gibt es gegen einen kleinen Aufpreis. 

Welcher Film gezeigt wird, erfahrt ihr in der Bibliothek.

Schriftzug Kinderkino in leuchtenden Farben mit Filmkamera als Grafik

Termine KinderKino 1. Quartal

AUSGEBUCHT - Anmeldung ab 02. Februar für Freitag, 16. Februar von 17.30 Uhr bis ca. 20 Uhr

Anmeldung ab 01. März für Freitag, 15. März von 17.30.Uhr bis ca. 20 Uhr

LESEPROBE - Autoren und Autorinnen lesen vor

In unserer Leseprobe haben Nachwuchsautoren und Autorinnen die Möglichkeit ihre unveröffentlichten Werke zu präsentieren.

Der Eintritt zur Lesung ist frei. 

Beginn: 18 Uhr in der Stadtbibliothek, bzw. im Rokokosaal des Franziskanerklosters

Roter Sessel auf einer Straße umrahmt von einem weißen Rand mit Anführungszeichen. Über dem Sessel steht Leseprobe
© Logo Leseprobe © Kulturamt Stadt Kempen

Termine der Lesungen

  • Martina Zanders liest am 22. Februar 2024 ab 18 Uhr in der Bibliothek für Erwachsene
  • Rafael Vives liest am 25. April 2024 ab 18 Uhr in der Bibliothek für Erwachsene
  • Carina Cavallo liest am 22. Juni Vormittags ab 11.15 Uhr in der Bibliothek - Kinder-und Jugendbuchlesung 

Kostenlose Sprechstunde der Berufsberatung

Jeden ersten Donnerstag im Monat ab 16 Uhr im Sachbuchbereich in der Bibliothek. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Zu diesem kostenlosen Termin können gern Bewerbungsunterlagen mitgebracht werden.

Themenschwerpunkte
  • Berufsorientierung
  • Ausbildung, Duales Studium und Studium
  • individuelle Beratung zur persönlichen Berufs- und Studienwahl
  • Vermittlung freier Ausbildungsplätze/dualer Studienplätze
  • Unterstützung bei den Bewerbungen
xxx
© Lernen am Computer ©Uropong/stock.adobe.com

Auf den zweiten Klick

Sie haben das Seitenende erreicht.